Ist ecratum sicher?


ecratum benutzt eine 256bit-SSL-Verschlüsselung, den Standard der Verschlüsselungstechnologie, der zB. im Online-Banking verwendet wird. Dadurch sind alle Daten, die zwischen Ihrem Rechner und ecratum sowie zwischen Ihrem Lieferanten und ecratum ausgetauscht werden, gut geschützt. ecratum trifft darüberhinaus eine Reihe weiterer Maßnahmen, um Ihre und die Daten Ihrer Lieferanten optimal zu schützen, denn die Sicherheit Ihrer Daten ist unser wichtigstes Gut.

Ist es aufwendig, mit ecratum zu starten?


Sie können sofort nach der Registrierung eines Unternehmenskontos damit beginnen, Ihre Lieferanten zu ecratum einzuladen und mit Ihren Lieferanten Dokumente auszutauschen.

Alles, was Sie tun müssen, läßt sich einfach und schnell von Ihnen selbst erledigen.

Muss ich ecratum sofort voll nutzen?


Sie können Lieferanten einladen und mit diesen Dokumente austauschen, wann immer Sie Zeit haben. Wenn Sie feststellen, dass Sie etwas vergessen haben, fordern Sie es einfach nach.

Brauche ich Berater?


Nein, Sie können ecratum komplett selbst starten, Ihr Fachwissen genügt, damit Sie sich in ecratum jederzeit zurechtfinden. Sollten Sie einmal nicht weiterwissen, steht Ihnen unsere einfach verständliche und ausführliche Hilfedatenbank zur Verfügung.

Wo liegen die Daten?


Ihre Daten liegen nur in einem deutschen Rechenzentrum und unterliegen dem strengen deutschen Datenschutzrecht.

Kann ich auf meine Daten jederzeit zugreifen?


Ja, alle Ihre Daten stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Zusätzlich können Sie sich jederzeit Datensicherungen anfertigen.

Warum wird ecratum nur als webbasierte Software angeboten?


Heute kann Software viel günstiger sein als früher, weil sie über das Internet zur Verfügung gestellt wird. Updates sind sofort bei allen Benutzern und müssen nicht wie früher mit Heerscharen von Beratern und IT-Abteilungen erst eingespielt und angepasst werden. Deshalb stellen wir ecratum nur über das Internet zur Verfügung und können so günstiger sein und unseren Kunden mehr Wert anbieten als alle anderen.

Wie reagieren meine Lieferanten auf ecratum?


Natürlich ist es eine Umstellung, wenn Ihr Lieferant Ihnen das erste Mal Daten und Dokumente über ecratum zur Verfügung stellt. Wir haben aus jahrelanger Erfahrung viel an unserer Software gearbeitet - immer mit dem Gedanken im Hinterkopf: “Funktioniert es auch für die Lieferanten?” Der Erfolg gibt uns Recht: Heute nutzen bereits über 5000 Unternehmen aus aller Welt ecratum und täglich werden es mehr.

Starte ich mit der Einführung von ecratum ein IT-Projekt?


Normalerweise müssen Sie mindestens Folgendes tun, wenn Sie eine herkömmliche Software einkaufen und damit automatisch ein IT-Projekt in Einkauf oder Qualität starten:

     

  • Sie müssen einen Anbieter auswählen
  • Alleine oder mit Beratern Ihre Anforderungen und IST-Prozesse beschreiben
  • Die Software langwierig und teuer auf Ihre Bedürfnisse hin anpassen
  • Ausführlich testen, ob auch alles funktioniert
  • Die Software abnehmen
  • Ausrollen und
  • alle Nutzer umfänglich schulen
  •  

ecratum funktioniert anders. Es ist kein IT-Projekt. Warum?

     

  1. ecratum ist sofort voll betriebsfertig.
  2. ecratum kann auf einmal oder Stück für Stück in Betrieb genommen werden - so, wie es Ihnen paßt.
  3. Laden Sie z.B. Ihre Lieferanten in der Reihenfolge zur Teilnahme ein, wie es Ihnen paßt, stellen Sie Ihre Anforderungen nach und nach ein, wie Sie dazu kommen.
  4. ecratum kann ohne Berater durch Sie und Ihr Team gestartet werden. (Natürlich können Sie uns oder unsere Partner für die Einführung engagieren, wenn Sie das wünschen).
  5. In jahrelanger Arbeit und mit vielen, vielen Rückmeldungen unserer Nutzer, die wir berücksichtigt haben, konnten wir ecratum so stark optimieren und an die Bedürfnisse unserer Nutzer anpassen, daß ecratum total einfach und fast schulungsfrei zu bedienen ist.

Deshalb dauert die Einführung von ecratum nur Tage und kostet nur wenig Geld. Damit Sie sich wieder Ihrem Tagegeschäft zuwenden können.

Warum rechnet ecratum nur nach Lieferanten und nicht nach Benutzern ab?


Wir haben die Erfahrung gemacht, daß viele Abteilungen unserer Kunden auf Daten aus ecratum zugreifen wollen. Daher können Sie alle Ihre Kollegen zu ecratum einladen, die Zugriff brauchen, auch wenn es nur einmal im Jahr sein sollte - und das ohne Zusatzkosten. Beispiele für solche Abteilungen sind:

     

  • Die Kreditorenbuchhaltung
  • Der Wareneingang
  • Die Exportabteilung
  • Die Logistik
  • Die Produktion

Ebenso kostet es Ihren Lieferanten nichts, wenn er weitere Benutzer zu seinem Konto hinzufügt, die Ihnen als Kunden vielleicht Information liefern könnten.

Starten Sie Ihre Lieferantenverwaltung!